Blinden- und Sehbehindertenverein Ratingen e.V.

Termine

Eine Übersicht über alle kommenden Veranstaltungen, Versammlungen, Ausflüge usw. finden Sie hier:

 

Vereinstermine Mai - August:

6.5.: 15.00 Uhr Frühlingsstammtisch der „ Mobilen Maulwürfe BSV Ratingen“
im Cafe Liebevoll, zugleich kleine Exkursion mit Franz Schnurbusch und „
Life“ – Erleben mit Schneeeule, Steinkauz, Habicht, Uhu und Co.“ rund um
das Areal der Auermühle

Event zum Sensibilisieren des Taste und Hörsinn mit lehrreichen Details
beim Anfühlen der lebenden Tiere auf der Hand und in der Luft mit deren
Geräusche und Flugbewegungen.

Datum im Mai wird noch bekanntgegeben: Alles rund um das Segelfliegen mit
dem Aero Club Homberg: Wir ertasten Segelflieger und Motorsegler und sind
ca. 25 Min. damit  barrierefrei über den Wolken unterwegs, dazu Infos der
jeweiligen Piloten über Mikrofon mit uns im Flieger verbunden.

6.6.:
Kreisrundfahrt und Exkursion mit vielen tastbaren und erfahrbaren Details
durch die Städte Monheim – Hilden – Langenfeld per Bus

Nur für BSV Mitglieder und deren Begleitungen sowie geladene Gäste.

Thema“ Erfahrungen sammeln – miteinander diskutieren – Städte und Stätten
erleben: Wie barrierefrei sind unsere Kreisstädte und das gestaltete
Umfeld?“

17.6.: 15.30 Uhr Alles rund um Augenkrankheiten: AMD, „ Grauer Star“,
diabetische Retinopathie“, u.v.m. Forschung, Technik, Therapie, Anwendung,
Hilfsmittel.

Referent: Dr. Laube, Netzhautspezialist und Facharzt für Augenkrankheiten,
Düsseldorf, Privatdozent.

Moderation: Marion Höltermann

Aussteller und Dialogpartner bei der Veranstaltung, die für alle
Bürgerinnen und Bürger angeboten wird:

Brillen Kriewitz, Fachzentrum für Sehbehinderung, Mülheim mit neuen
augenspezifischen Aktionen, Gaudio Braille Hilfsmittelvertrieb, Marburg
mit speziellen Hilfsmitteln zum Sehhandicap, Westdeutsche
Blindenhörbücherei informiert zum 60. Bestehen der größten Hörbücherei in
NRW über die vielfältigen Möglichkeiten und Hörbücherangebot.

Bitte ab Mai Presseberichte und Medienmitteilungen  beachten!

Da Event findet statt im „ Haus der Gastlichkeit“, Bruchstr. 40, 40882
Ratingen, Zu erreichen mit der Buslinie „ 015“ Stadtbus, Haltestelle „ In
den Birken“. Von dort sind es nur ca. 8 Minuten bis zum „ Haus der
Gastlichkeit“.



4.7. „ Kräuter, keine Hexerei“ – Exkursion des BSV zu einem kleinen
Seminar des LVR, Leitung Frau Wosnitza Schloss Nyphrecht.

Wir lernen Kräuter auf vielseitige Art und Weise kennen und stellen dann
selbst in einem kleinen Workshop Kräutersalz her.

1.8.: Der Blinden- und Sehbehindertenverein Ratingen zu Gast und Workshop
alles rund um Geschichte, Geschmack und Produkte der Oetker – werke
Bielefeld.

Tagesfahrt für BSV Mitglieder mit angemeldeter Führung und Workshop vor
Ort bei Dr. Oetker Bielefeld.

Event zur Intensivierung des Geruchs und Geschmacksinn sowie
Informationsvermittlung.

Des Weiteren finden als Öffentlichkeitsarbeit der Vorsitzenden Marion
Höltermann auf Anfrage und  Voranmeldung Besuche zum Thema „ Inklusion –
Leben mit Sehhandicap – Alltag mit Hilfsmitteln und Einsatz in Schule und
täglichem Leben statt. Die Blindenführhündin, Königspudel „ Farah“ ist mit
vor Ort und beweist ihre Kompetenz  als Führleistung mit klarem Durchblick
auf vier sicheren Pfoten.

M. Höltermann berät  hierfür in ihrer Eigenschaft als Lotsin für Menschen
mit Behinderung für Ratingen und den Kreis Mettmann.



Hier kann der Bericht zur Exkursion  "Duftausstellung" in der Ruhr Universität Bochum angeschaut werden
http://aktuell.rub.de/sonderseiten/duftausstellung-fuehrung.html.de



Die Präsentation "Inklusive Gemeinwesen Planen" als pdf-Dokument vom Zentrum für Planung und Evaluation sozialer Dienste:

 kann hier runtergeladen werden.



Jeden Dienstag: 16.00 Uhr "Nordic Walking" für Blinde u. Sehbehinderte mit

Manuela Egenberger. Treff: Parkplatz am Freibad Ratingen


Jeden 2.Donnerstag eines Monat: 16.30 Uhr-18.30 Uhr: Beratungssprechzeit für

Mitglieder,Nichtmitglieder u. Angehörige im Medienzentrum

Peter-Brüning-Platz 3, 1. Etage, Konferenzraum. Die Beratung ist

ehrenamtlich und kostenfrei. Vorherige Anmeldung bei der Vorsitzenden

Marion Höltermann ist erforderlich.


Weitere Termine folgen.


  

Jahresübersicht 

 


jeweils am 1. Donnerstag des Monats das ganze Jahr hindurch:

Stammtischtreff "Die mobilen Maulwürfe des BSV Ratingen" im Vereinslokal
"Ratingia" Dumeklemmerhalle am Europaring bei Heinz Hülshoff

Zeit: 16.00 - 18.00 Uhr

Alle Mitglieder, Begleitungen, Freunde und Förderer sind herzlich dazu
eingeladen


Jeden 2. Donnerstag monatlich, eine Ausnahme bilden die Sommerferien

Beratungssprechzeit von 16.30 Uhr - 18.30 Uhr im Konferenzraum 1.Etage,
Medienzentrum Peter-Brüning-Platz 3  
40878 Ratingen, barrierefreier Zugang vorhanden

Bitte Veröffentlichung in der Lokalpresse beachten!

24 60 Betroffene und angehörige aus allen Ratinger Stadtteilen sind

herzlich dazu eingeladen, die Beratung ist ehrenamtlich und kostenlos

Voranmeldung bei der Vorsitzenden Marion Höltermann ist erwünscht.:

Tel. 02102- 732460


Die vom BSV Ratingen erstellten Flyer  im Rahmen der Aktion "66 Jahre Selbsthilfe in Ratingen"

können hier im pdf-Format runtergeladen werden.  (nicht barrierefrei, Bilder sind mit Hilfetexte hinterlegt!)

BSVR - Selbsthilfe und Aktivitäten des BSV Ratingen

BSVR - Tag des weißen Stockes 2009

BSVR - Tandemfahren in der Gruppe 

BSVR - Barrierearme Dokumente

und im doc-Format einen Beitrag der "Ratinger Seniorenzeitung":

BSV Ratingen - Marion Höltermann baut Brücken

Integrative Termine die schon stattfanden, sind auf der Seite Veranstaltungen nachzulesen. 

"Garten der Sinne" Interview Teil 1

"Garten der Sinne" Interview Teil 2

 

Hier die erste Folge von "Im Blickpunkt" ohne Zwischenmusik

Der Beitrag zum Thema Makuladegeneration

Weiterhin:

Öffentlichkeitsarbeit- Mitgliederbetreuung

Beratungssprechzeit für blinde u. sehbehinderte Bürgerinnen u. bürgert
der An jedem 2.Donnerstag eines Monats von 16.30 Uhr-18.30 Uhr im
Medienzentrum 1.Etage über der Stadtbücherei, Peter-Brüning-Platz 3 im
Konferenzraum findet die Beratung kostenlos für jedermann statt.
Beraten wird in der Angelegenheit Schwerbehindertenausweis,
Rehabilitation, Förderung der Mobilität durch individuelle Hilfsmittel,
Beantragung von LPF und Langstocktraining, Hilfen zur Selbsthilfe Wegen
guter Resonanz ist vorherige Anmeldung bei der Vorsitzenden Marion
Höltermann, Tel. 02102 73 24 60 erwünscht.

 

Betreuung und Beratung für Mitglieder und Nichtmitglieder des BSV
Ratingen

Alle Mitglieder, aber auch Bürgerinnen und Bürger mit Angehörigen, die
Rat und Hilfe wegen Sehdefizit oder Blindheit benötigen, sind herzlich zu diesem innovativen
Angebot eingeladen.

Die Beratungssprechzeit wird ehrenamtlich durchgeführt und ist kostenlos.

 

In Planung:

Weitere Fahrten mit unserer Tandemgruppe 

Das Tandemfahren soll Mobilität und
Gemeinschaft Blind-Sehend fördern und eine individuell integrative
Freizeitgestaltung ermöglichen


Ausserdem:

PC - Internet Seminar mit der VHS Ratingen seit Dezember 2005
Barrierefreie Nutzung des Kommunikationsmittels Computer für Blinde und Sehbehinderte mit der VHS Ratingen.